Konfusion um die neuen Treibstoffe


Letzte Woche machte die Swiss mit Treibstoff-Kompensation Schlagzeilen. So stand etwa im Blick:

"Swiss führt CO2-Kompensation via alternative Treibstoffe ein

Passagiere der Swiss können künftig im Buchungsprozess die Klimafolgen ihrer Flüge via den Kauf alternativer Treibstoffe finanziell ausgleichen. Über die Plattform "Compensaid" wird angeboten, die benötigte Kerosinmenge aus nachhaltigen Rohstoffen einzukaufen.

(...)

«Der Einsatz von synthetischem Treibstoff ist eine der vielversprechendsten Optionen, um langfristig klimaneutral zu fliegen», wird Swiss-Chef Thomas Klühr in der Mitteilung zitiert. Eine industrieweite Nutzung des sogenannten Sustainable Aviation Fuel (SAF) scheitere bislang aber an der verfügbaren Menge und den hohen Kosten.

Der Lufthansa Konzern bezieht den Treibstoff nach eigenen Angaben vom finnischen Hersteller Neste Oil. Das nachhaltige Kerosin wird aus alten Speisefetten hergestellt. Das alternative Kerosin ist demnach derzeit rund viermal so teuer wie fossiler Treibstoff. (...)"


Der Titel war korrekt. Auch der Begriff "alternative Treibstoffe" wurde korrekt gebraucht. Aber dann werden die Begriffe "synthetischer Treibstoff", SAF und "Kerosin aus alten Speisefetten" so hintereinander gereiht, dass man den Eindruck bekommt, bei Kerosin aus alten Speisefetten handle es sich um den erwähnten synthetischen Treibstoff, den man auch als Sustainable Aviation Fuel bezeichnet.

Korrekt ist:

  • Synthetischer Treibstoff wird mittels CO2 aus der Luft und Wasserstoff produziert, den man zuvor mit erneuerbaren Energien aus Wasser gewonnen hat. Für synthetischen Treibstoff benötigt man weder fossiles Erdöl noch Bioabfälle oder sonstige organischen Materialien aus Ausgangsmaterial. Deshalb "synthetisch".

  • Biogener Treibstoff wird aus Pflanzenmaterial oder biologischen Abfällen hergestellt.

  • Alternative Treibstoffe, nachhaltige Treibstoffe, nachhaltiges Kerosin und Sustainable Aviation Fuels (SAFs) sind übergeordneter Begriffe für Synthetischer Treibstoffe und Biogene Treibstoffe. Auch sie werden somit ohne Verwendung von fossilem Rohöl hergestellt.

#PowertoX #SynthetischeTreibstoffe #AlternativeTreibstoffe

© 2019 – Verein Clean Fuel Now

Datenschutzerklärung